Exkursion Agri-PV Sonnenfeld Bruck/Leitha

Am Mittwoch, 21. Juni 2023 organisierte die KEM Thayaland eine Exkursion zum Sonnenfeld in Bruck/Leitha. Dort wird wir ein mehrfach ausgezeichnetes Projekt vorgestellt, das durch seine Mehrfachnutzung besticht: Rund 80% der Ackerfläche bleiben für die landwirtschaftliche Nutzung. Neben dem Ernteertrag vom angebauten Gemüse oder Getreide liefert die Sonnenstromproduktion durch die der Sonne nachgeführten, beweglichen PV-Module optimalen Ertrag – rund 20% mehr als bei fix montierten Paneelen.

Die ExpertInnen des Energieparks Bruck/Leitha, des Sonnenfeld-Technik-Unternehmens EWS sowie der Universität für Bodenkultur Wien konnten spannende Einblicke in dieses österreichweit einzigartige Forschungsprojekt geben. Heuer ist das erste Vegetationsjahr und die Forschungsergebnisse können nach dem 2-jährigen Beobachtungszeitraum veröffentlicht werden.

Details zum Projekt gibt es Online hier: https://energiepark.at/agri-pv-sonnenfeld-bruckleitha/

Am Foto v.l.n.r.: KEM-Managerin Energie3 Irene Schrenk, Tizian und Peter Noé-Nordberg, KEM-Managerin Christina Hirsch, Rudolf Kühhas, Bgm. Ing. Nikolaus Noé-Nordberg, Erich Wanko, Franz Eipeltauer

Jun 14, 2023

Projekt “Schulweg macht Spaß” in Volksschulen

Projekt “Schulweg macht Spaß” in Volksschulen

Infoabende & Exkursionen Windkraft im Jänner und Februar 2024

Infoabende & Exkursionen Windkraft im Jänner und Februar 2024

Infoabend Windkraft in Thaya am 17.11.2023

Infoabend Windkraft in Thaya am 17.11.2023