Klimawandel ist Etwas das uns alle betrifft, auch uns in Östereich.

Deshalb haben rund 240 österreichische Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in einer gemeinsamen,
dreijährigen Anstrengung den ersten Sachstandsbericht zum Klimawandel in Österreich zusammengestellt.

Der Österreichische Sachstandsbericht Klimawandel 2014 (AAR14) stellt einen nach dem Muster des IPCC erstellten Bericht dar, bestehend aus drei Bänden, für den bestehendes Wissen zum Klimawandel in Österreich, zu dessen Auswirkungen und den Erfordernissen und Möglichkeiten der Minderung und Anpassung zusammengefasst wird. Der Bericht verfolgt das Ziel, den wissenschaftlichen Kenntnisstand für Österreich kohärent und vollständig darzulegen und dies in Form von politikrelevanten Analysen an die Österreichische Bundesregierung und politische Entscheidungsgremien auf allen Ebenen zu übermitteln, und will darüber hinaus Entscheidungsgrundlagen auch für den privaten Sektor und einen Wissensfundus für akademische Institutionen bereitstellen.

Sachstandsbericht Klimawandel