Neu!

2017/18

 

 

Das Klimaschulenprojekt geht in die 4. Runde, diesmal mit dem Thema „Klima-mobil unterwegs im Thayaland“. Mit dabei sind:

  • Neue NÖ Mittelschule Waidhofen/Thaya
  • PTS Schule für Technik und Wirtschaft Waidhofen/Thaya
  • Volksschule Kautzen
  • Volksschule Vitis
  • HTL Karlstein
  • Neue NÖ Mittelschule Groß-Siegharts

2016

/17

 

 

Mit dem Thema „Klimafair Handeln“ befasste sich das 3. Klimaschulenprojekt und die teilnehmenden Schulen:

  • Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Waidhofen/Thaya
  • BG und BRG Waidhofen/Thaya
  • Neue NÖ Mittelschule Waidhofen/Thaya
  • PTS Schule für Technik und Wirtschaft Waidhofen/Thaya

Abschlussveranstaltung

Das Projekt fand seinen feierlichen Abschluss am 2.Juni in der Aula des BG/BRG Waidhofen.
Hier die Einladung zur Abschlussveranstaltung!

Die Schüler stellten ihre Ergebnisse der Umfragen über Schulweg und Ernährung vor. Sogenannte „Energiedetektive“-Schüler die den Energieverbrauch ihrer Schule untersucht hatten, berichteten von ihren Nachforschungen, und präsentierten ihre Lösungsvorschläge.

 

2015

/16

 

 

Beim 2. Klimaschulenprojekt mit dem Thema „Klimaschutz in allen Bereichen“ nahmen folgende Schulen teil:

  • Bundeshandelsakademie Waidhofen an der Thaya
  • Mittelschule Groß-Siegharts
  • Volksschule Gastern
  • BG und BRG Waidhofen an der Thaya

2014

/15

 

 

Unter dem Thema „Mobilität“ stand das 1. Klimaschulenprojekt bei dem folgende Schulen teilnahmen:

  • Volksschule Pfaffenschlag
  • Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Waidhofen an der Thaya
  • Höhere technische Bundeslehranstalt Karlstein an der Thaya
  • Regionalhauptschule Dobersberg

 

Hier finden Sie mehr Informationen zu den Klimaschulprojekten in den Modellregionen.

Hier geht´s zur Bildgalerie!

 

Klimaschulenprojekte